Roaring 20s - Crazy 30s
Herzlich Willkommen auf meiner Seite
mit Infos und Veranstaltungen
rund um die goldenen Zwanziger Jahre.
 
Nach dem Grauen des 1. Weltkriegs
veränderte sich die Gesellschaft grundlegend.
Die Emanzipation von Frauen und Farbigen führten
zu einer wilden und befreiten Tanzkultur.
Ein exzessives Nachtleben und weltberühmte Stars
in einer noch nie zuvor dagewesenen Dimension lebten auf.
Die für alle erschwinglichen Schallplatten und Filme sorgten
für diese weltumgreifende Popularität.
 
Für uns sind die Tänze wie Charleston, Black Bottom, Lindyhop und Foxtrot..
Der Swing und der Ragtime aber auch immer
mit düsteren und faszinierenden Flair der Mafia-Geschichten verbunden.
Stürzen wir uns in die schillernde Welt der Nachtclubs und Tanzlokale
von Berlin, Paris, New York und Shanghai
während der kurzen und wilden Zeit zwischen den Kriegen.
 
Solo und Paartänze. Kein fester Tanzpartner erforderlich.


Melden Sie sich für den Newsletter an